Jetzt spenden

Live im Haus Kana: St. Jürgen Blues Band

„Wahrscheinlich hat kein Musikstil einen so hohen Wiedererkennungswert in Form, Feeling und Sound, wie der Blues. Ist er doch die Keimzelle der Rock-Musik und bis heute absolut lebendig. Blues ist Religion-Religion ist Blues!“, behauptet die St. Juergen-Blues-Band. Im Jahr 2006 urspruenglich als gottesdienstliches Blues- und Bettags-Projekt gestartet, rocken die Musiker seither durch Norddeutschland und erspielten sich nicht nur in ihrer Heimat Dithmarschen in Handumdrehen einen gewissen Kultstatus. Ob zur Bischofswahl oder als Vorgruppe von Torfrock, ob zur Benefizparty im Pferdestall oder beim unplugged Fruehschoppen im Waldcafé – wenn die SJBB loslegt, geht die Post ab.

Nach ihrem begeistert gefeierten Auftritt vor zwei Jahren geben die Bluesbrueder von der Westkueste nun am Sonnabend, 11. Maerz erneut ein Gastspiel in Kropp. Neben Blues in Reinform gibt es jede Menge Rock´n´Roll, Rock-Classics, gespickt mit Deutschrocksongs zum Mitgehen und Tanzen. Wer die Livemusikparty der Herren in den Anzuegen nicht verpassen moechte, ist herzlich eingeladen beim Konzert im Haus Kana in der Johannesallee mit dabei zu sein.

Fuer diesen ersten Kropp-in-Concert-Termin des Jahres konnten die Veranstalter von der Kropper Diakonie die Nospa-Kulturstiftung mit ins Boot holen, die als Sponsorenpartner das Event unterstuetzt.

Wir laden also herzlich ein zu Kropp in Concert mit der St. Juergen-Blues-Band am Sonnabend, den 11. Maerz um 19:30 Uhr im Haus Kana in Kropp, Johannesallee/Ecke Suederstrasse.

Einlass ist um 19:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei – um Spenden wird gebeten.

„Kropp in Concert“ ist ein Inklusionsprojekt der Stiftung Diakoniewerk Kropp. Seit 2010 treffen sich viermal jaehrlich Menschen mit und ohne Behinderung zu vielfaeltigem Musikgenuss. Wir freuen uns auf Sie!

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten