»Ich habe euch immer gesagt, ihr müsst die Menschen froh machen.«
Landgräfin Elisabeth von Thüringen (geb. 7. Juli 1207 auf Burg Sárospatak in Ungarn; gest. 17. November 1231 in Marburg an der Lahn), ist eine Heilige der Katholischen Kirche.

Leistungen

Das Angebot der stationären Pflege wendet sich an Menschen, die demenziell oder gerontopsychiatrisch erkrankt sind. Unsere Pflegekräfte gestalten aktiv den Alltag der Patienten und bieten ein abwechslungsreiches Beschäftigungsangebot an.

Sie können Krankenhausaufenthalte vermeiden oder verkürzen und Krankenpflege in Ihrer vertrauten Umgebung genießen. Wir bieten Leistungen wie Grund- und Behandlungspflege sowie hauswirtschaftliche Versorgungen an.

Sie haben einen eigenen Haushalt, mind. 1 Kind unter 12 Jahren und benötigen Hilfe? Wir unterstützen Sie oder übernehmen die Pflege, die Weiterführung des Haushaltes oder auch die Betreuung der Kinder.

Zu Hause werden Sie von unseren Fachberatern begleitend betreut und erhalten viele Tipps zu Ihrer Pflege und hilfreiche Informationen über zusätzliche Leistungen der Pflegeversicherungen. Darüber hinaus vermitteln wir ergänzende Hilfen und Reisen für pflegende Angehörige.

Wir informieren und vermitteln an kompetente Beratungsstellen, wenn Sie Alltagshilfen, Mobilitätshilfen oder Pflegehilfsmittel benötigen.

Wir unterstützen die ganzheitliche Versorgung der Patienten und beraten Sie über soziale Rechte, Pflegeversicherungen und -kosten, Leistungen der Krankenkassen uvm. und helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wir organisieren notwendige Pflegehilfsmittel, Arztbesuche, spezielle Medikamente, Physiotherapeuten und beraten Sie umfassend.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiter begleiten die Patienten bis zum Ende ihres Lebensweges und stehen den Angehörigen und Freunden zur Seite.

Freizeit

Die liebenswerte Stadt Schleswig liegt am westlichen Ende der Schlei und hat ca. 24.000 Einwohner. Das Angebot an vielfältigen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Angeboten und die reizvolle Lage am Wasser laden zu einem Besuch ein.

Direkt am Schleifufer werden jährlich die Wikingertage gefeiert. Auf dem Programm stehen unter andrem ein großes Wikingerdorf, altes Handwerk, Schaukämpfe, Musik und vieles mehr. In Verbindung mit dem Internationalen Museumstag findet der Gottorfer Landmarkt statt. Besucher können  unterschiedliche Ausstellungen in den Landesmuseen betrachten.

Die Umgebung Schleswigs lädt zu langen Radtouren, Spaziergängen am Ochsenweg und an der Ostsee-Laufküste ein. Auch Anglern bietet die Schlei viele Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Entspannen und seinem Wohlbefinden etwas Gutes tun, kann man in der Schwimmhalle der Stadtwerke Schleswig; im Schwimmbecken oder auch in der Sauna.

Die Stadt Schleswig ist Standort einer Reihe von Museen. Im Schloss sind das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und das Archäologische Landesmuseum untergebracht. Vor den Toren der Stadt befinden sich das Wikinger-Museum Haithabu und das von der dänischen Minderheit getragene Danewerkmuseum.

Zu den Schleswiger Sehenswürdigkeiten gehören das Schloss Gottorf, welches auf eine über 800-jährige Baugeschichte zurückblickt, der Schleswiger Dom und die Fischersiedlung Holm mit erhalten gebliebenen alten Fischerhäusern im Osten der Altstadt.

Pflegenote

Qualität der stationären Pflegeeinrichtung

Kurzzeit-/Heimpflege Christophorushaus

Ergebnis der MDK-Prüfung - für größere Ansicht bitte klicken

28.10.2013

Anfahrt

Zieladresse: Königstraße 1a, 24837 Schleswig

Kontakt

Christophorushaus

Königstraße 1a | 24837 Schleswig

Fieldset Name
*Pflichtfelder
  • Alle inklusive