Das bieten wir Ihnen

Blick in die Kunsttherapie

Heilung für die Seele

Aus den traditionsreichen Kropper Anstalten hat sich in den letzten Jahren das moderne Psychiatrische Zentrum Kropp entwickelt. Unter der Leitung von Chefarzt Dr. med Kai A. Giermann ist es inzwischen auf insgesamt drei gemeindenahe psychiatrische Behandlungsangebote spezialisiert:

  • Stationäre Behandlung
    Das Angebot wendet sich an psychisch kranke Menschen, die sich einer stationären Behandlung unterziehen wollen/ müssen. Alle gängigen Therapiemethoden können hier angewendet werden. Die Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Psychosen, affektiven Störungen und Demenzen.
  • Tagesklinische Behandlung
    Hier können psychisch Erkrankte ein berufsübergreifendes Behandlungsangebot nutzen, ohne dafür stationär im Krankenhaus aufgenommen zu werden. Die Tagesklinik hat einen gerontopsychiatrischen Schwerpunkt.
  • Ambulante Behandlung
    Es werden Einzelgespräche durch Fachärzte, Psychologen und Sozialpädagogen angeboten. Voraussetzung für eine Behandlung in der PIA ist entweder eine vorausgegangene Behandlung in einem psychiatrischen Krankenhaus oder eine Überweisung durch einen Facharzt.

Kontakt:
Chefarzt Dr. med. Kai A. Giermann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Tel.: 04624 / 801-130

Fachkrankenhaus

Ein ständiger Austausch zwischen Ärzten und Psycholgen ist selbstverständlich.

Das Fachkrankenhaus Kropp

Das Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie in Kropp bietet psychisch kranken Menschen die Möglichkeit zu einer stationären Behandlung in einer ruhigen Umgebung und angenehmer Atmosphäre. 26 Patientinnen und Patienten erhalten hier eine umfassende psychiatrische Diagnostik und Therapie.

Es werden alle gängigen Therapiemethoden entsprechend den aktuellen Behandlungsrichtlinien angewendet. Neben Einzeltherapie durch erfahrene Ärzte und Psychologen wird auch Gruppentherapie wie zum Beispiel Soziales Kompetenztraining und Psychoedukation, Ergotherapie, Kunsttherapie und Musiktherapie angeboten.

Die Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Psychosen, affektiven Störungen und Demenzen.

Kontakt:
Dr. med. Kai A. Giermann
Tel.: 04624 / 801-101

Institutsambulanz

Ein schöner Ort, um zu sich zu finden.

Die Psychiatrische Institutsambulanz

Die Psychiatrische Institutsambulanz bietet eine umfassende Behandlung psychisch kranker Menschen aus der Region an. Es werden Komplexbehandlungen durch Fachärzte, Psychologen und Sozialpädagogen angeboten. Darüber hinaus können bestimmte Therapieangebote der Klinik (z. B. Ergotherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Entspannungsmethoden usw.) genutzt werden. Voraussetzung für eine Behandlung in der PIA ist entweder eine vorausgegangene Behandlung in einem psychiatrischen Krankenhaus oder eine überweisung durch einen Facharzt.

Kontakt:
Herr Mathias Ostermann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Tel. 04624 / 801-150
Sekretariat, Tel. 04624 / 801-130

Tagesklinik

Die Tagesklinik bietet ein umfassendes Therapieangebot.

Die Tagesklinik mit geronopsychiatrischem Schwerpunkt

In der Tagesklinik nutzen psychisch Erkrankte ein intensives Behandlungsangebot, ohne dafür stationär in ein Krankenhaus aufgenommen zu werden. Die Patienten können sich also weiterhin in ihrem gewohnten sozialen Umfeld aufhalten.

Hier werden Menschen behandelt, die unter Depressionen, Demenz, psychosomatischen Erkrankungen, Angststörungen oder Psychosen leiden. Insgesamt stehen 10 Behandlungsplätze zur Verfügung.

Das Angebot besteht aus Diagnostik, Psychotherapie, Ergotherapie, Alltagstraining und Bewegungstherapie. Zum multiprofessionellen Behandlungsteam gehören ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, eine Psychologin, Ergotherapeuten, Krankenpfleger und ein Krankengymnast.

Die Einrichtung legt großen Wert auf die regelmäßige Einbeziehung der Angehörigen in die tagesklinische Behandlung. Zusätzlich trifft sich monatlich eine Angehörigengruppe.

In der Tagesklinik werden Patientinnen und Patienten mit Demenzverdacht diagnostiziert, therapiert und beraten.

Kontakt:
Herr Mathias Ostermann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Tel.: 04624 / 801-150

Unsere Einrichtungen

Zur Betrachtung der Standort-Karte benötigen Sie den Adobe Flash Player. (http://get.adobe.com/de/flashplayer/)

Standort

Kontakt

1 von 1

Fieldset Name
*Pflichtfelder
  • Alle inklusive