Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten
Jetzt spenden

Das St. Michaelis-Haus

St Michaelis

Das St. Michaelis-Haus

Das St. Michaelis-Haus in Marne ist ein Haus für ältere Menschen mit unterschiedlichem Pflegebedarf. Die Bewohner des barrierefreien Angebotes verteilen sich auf 3 Wohngruppen mit insgesamt 77 gut ausgestatteten Einzel- und 2 Doppelzimmern.

Ziel des Angebotes ist es, den Bewohnern ein weitgehend selbständiges Leben zu erhalten. Ärzte und Therapeuten leisten hierbei die nötige Hilfestellung und fördern individuelle Fähigkeiten. Verschiedene Dienstleister wie z.B. eine Fußpflege kommen regelmäßig, ein Frisör ist vor Ort.

Das umfangreiche Freizeitangebot des St. Michaelis-Hauses bietet alle Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Lebensgestaltung. Kulturelle und kirchliche Veranstaltungen gehören ebenso dazu wie gemeinschaftliche Feste und Ausflüge.

Im St. Michaelis-Haus besteht auch das Angebot der Kurzzeitpflege – sei es zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, die eine Auszeit nehmen wollen, oder für eine zeitlich befristete professionelle Pflege nach einem längeren Krankenhausaufenthalt.

Leistungen

Anzahl der Zimmer

  • 77 Einzelzimmer
  • 2 Doppelzimmer

Ausstattung der Zimmer

  • Jedes Zimmer ist ausgestattet mit: Pflegebett, Nachttisch, Nachttischlampe, Armlehnstuhl, Stuhl, Tisch, Sideboard, eingebautem Kleiderschrank, behindertengerechtem Nassbereich (Dusche, WC, Waschbecken), einer Schwestern-Ruf-Anlage, TV-Kabel-Anschluss, vorinstalliertem Telefonanschluss (Anschluss muss vom Bewohner/Angehörigen über die Telekom beantragt werden).
  • Eigene Möbel können mitgebracht werden.

Anzahl und Ausstattung der Gemeinschaftsräume

  • Das Angebot verfügt über 3 voll ausgestattete Wohnküchen, Cafeteria, Therapieraum mit Dachterrasse, Andachtsraum, Bewohnerraucherzimmer sowie Sitznischen auf den Fluren.

Medizinische Versorgung

  • Die medizinische Versorgung umfasst medizinische Einreibungen, das Anlegen und Wechseln von Verbänden, Stomapflege, Blutdruckkontrollen, Blutzuckerkontrollen, Injektionen, das Legen, Wechseln und Spülen der Katheter, Sauerstoffgabe, Bilanzierung, Medikamentengabe und Überwachung. Darüber hinaus stehen Ärzte und Therapeuten für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Fachpersonal

  • Im St. Michaelis-Haus sind Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Auszubildende in der Altenpflege sowie Betreuungskräfte beschäftigt.

Außenbereich

  • Rund um das Angebot befindet sich eine begehbare Gartenanlage mit Fischteich und vielen Sitzmöglichkeiten