Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten
Jetzt spenden

Stiftungsrat

Stiftungsrat (v.l.) Johanna Lenz-Aude (Stellv. Vorsitzende), Dr. Helmut-Hartwig Schröder, Rainer Hanf, Hans-Joachim Schwarz, Claudia Zabel, Kay-Gunnar Rohwer, Michael Thomas Fröhlich (Vorsitzender) Stiftungsrat (v.l.) Johanna Lenz-Aude (Stellv. Vorsitzende), Dr. Helmut-Hartwig Schröder, Rainer Hanf, Hans-Joachim Schwarz, Claudia Zabel, Kay-Gunnar Rohwer, Michael Thomas Fröhlich (Vorsitzender)


Der Stiftungsrat besteht aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus den Bereichen Kirche, Diakonie, Sozial- /Gesundheitswesen und Wirtschaft. In der Zusammensetzung werden gemäß dem Diakonischen Corporate Governance Codex unterschiedliche Fachlichkeiten aus den kirchlich-diakonischen, sozialfachlichen und betriebs- /finanzwirtschaftlichen Professionen berücksichtigt. Zum Stiftungsrat gehören aus dem Bereich Kirche/Diakonie Pröpstin Johanna Lenz-Aude (Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, zugleich stellvertretende Vorsitzende) und Pastorin Claudia Zabel, die Leiterin der Diakonischen Gemeinschaft in unserem Unternehmensverbund.

Den Vorsitz hat Rechtsanwalt Michael Thomas Fröhlich (Geschäftsführer des Unternehmensverbands Mittelholstein) inne. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden Richter des Schleswiger Oberlandesgerichts Rainer Hanf und Kay-Gunnar Rohwer, dem kaufmännischen Vorstandsmitglied des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein steht er für die betriebs- und finanzwirtschaftliche, bzw. öffentlichrechtliche Profession. Die sozial -fachliche Perspektive repräsentieren last but not least Hans-Joachim Schwarz, ehemaliger Chefarzt des Psychiatrischen Zentrums Rickling und Dr. med. Helmut-Hartwig Schröder als niedergelassener Arzt für Neurologie und Psychiatrie.