Jetzt spenden

Veranstaltungen

Internationale Tagung: Stimmenhören und Recovery

Das Phänomen des Stimmenhörens Stimmenhören wird oft als Symptom psychiatrischer, chronischer Erkrankungen (u.a. der Schizophrenie) interpretiert. Dem von Prof. Romme und Dr. Escher entwickelten Maastrichter Ansatz mit Stimmenhörerinnen (auch bekannt als Experience Focussed Counselling (EFC)) liegt hingegen die Erkenntnis zugrunde, dass Stimmen erstens kein Zeichen von Krankheit sind, und dass es zweitens wichtig ist, die Stimmen zu akzeptieren und zu verstehen. Auf diese Weise kann eine Erkrankung verhindert werden, oder...

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten