Jetzt spenden

Kropp in Concert: Speak to me – a tribute to Pink Floyd

Pink Floyd – legendäre britische Rockgruppe – Ihr Album „Dark side of the moon“ ist mit mehr als 50 Millionen Tonträgern eines der meistverkauften Alben in der Musikgeschichte. Sechs erfahrene Musiker aus Schleswig-Holstein haben sich zusammen getan, um die Songs der Altmeister des Brit-Rocks wieder auf die Bühne zu bringen. Benannt nach dem Pink Floyd-Klassiker „Speak to me“ spielt die Band nah am Original und mit viel Leidenschaft, sowohl die großen Welterfolge als auch die „kleinen Schätze“ der Kultband. Dabei nehmen sie ihr Publikum mit auf eine emotionale Entdeckungsreise zurück in die Zeit der entschwundenen Jugend, in der das Gras grüner und das Licht heller war, sagt die Gruppe über ihr aktuelles Programm.

Am Sonnabend, den 29. September sind „Speak to me – a tribute to Pink Floyd“ zu Gast bei „Kropp in concert“ – die inklusive Konzertreihe der Stiftung Diakoniewerk Kropp.

Das Konzert im Haus Kana (Johannesallee 1, Kropp) beginnt um 19:30 Uhr, Einlass ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt zu diesem exklusiven Musikerlebnis ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten