Jetzt spenden

Kropp in Concert: Klassikkonzert mit Meistercellist David Shamban

Klassikkonzert mit Meistercellist David Shamban
Am Sonnabend, 23. März um 19:30 Uhr startet „Kropp in concert“ mit einem Leckerbissen für Liebhaber der Klassik und Kammermusik. Meistercellist David Shamban kommt nach Kropp und wird ein Gastspiel im Haus Kana der Diakonie (Johannesallee 1) geben. Shamban, geboren 1954 in Israel, spielt seit früher Kindheit Cello und erlangte im Laufe seiner Karriere internationale Anerkennung für sein Schaffen. Er spielte in den bedeutendsten Konzerthäusern der Welt, wie beispielsweise der Carnegie Hall in New York. Ob als gefragter Musiker für Studio- oder Bühnenproduktionen, der Musiker arbeitete bereits mit Größen wie Barbara Streisand, Madonna, Ray Charles, Julio Iglesias und Stevie Wonder zusammen und spielte zudem etliche Hollywood-Filmmusiken mit ein. Vor einigen Jahren zog es ihn nach Deutschland, um, wie er sagt, den Spuren seiner musikalischen Vorbilder, nämlich den alten deutschen Meistern Bach, Beethoven, Schumann und Brahms zu folgen. Für das Konzert in Kropp hat er ein Soloprogramm zusammengestellt mit Suiten von Bach und Reger, abgerundet mit Jazz und Cello-Improvisationen.

Der Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr.
Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Klassik-Highlight ist frei. Stattdessen wird um Spenden gebeten, die dem Inklusionsprojekt „Kropp in concert“ zugute kommen sollen.

Kropp in Concert: Klassikkonzert mit Meistercellist David Shamban

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten