Jetzt spenden

Hilfe beginnt mit Vertrauen

Informationen zum Corona-Virus

Liebe Angehörige, liebe Gäste,

wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung, Ihre Disziplin und Geduld in den zurückliegenden Wochen – die Besucher in unseren Häusern, unsere Mitarbeitenden und vor allem die Bewohner und Bewohnerinnen in unseren Häusern haben zur Vermeidung von Infektionen mit dem Corona-Virus beigetragen. Sobald sich Änderungen in unseren Besuchskonzepten ergeben, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Bis dahin hoffen wir weiterhin auf Ihr Verständnis für die Einschränkungen! Wenn Sie Ihre Angehörige, bzw. Ihren Angehörigen besuchen wollen, wenden Sie sich bitte für die erforderliche Absprache und Ihre Anmeldung an die Ihnen bekannten Einrichtungsleitung, bzw. Pflegedienstleitung des Hauses, in dem Ihre Angehörige, bzw. Ihr Angehöriger lebt. Wir vertrauen auf Ihre Unterstützung – denn für den Zeitpunkt Ihres Besuches ist auf jeden Fall Ihre telefonische Anmeldung und Ihre Bereitschaft, die Hygieneanforderungen einzuhalten, erforderlich.

Die Tagesförderstätten in Schleswig bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Ladengeschäfte LichtArt und StoffArt bleiben weiterhin geöffnet. Das Museum für Outsiderkunst in Schleswig ist hingegen ist geschlossen Der Tagestreff Strandkorb hat den Café-Betrieb zunächst eingestellt. Der Verkauf von Mittagstischspeisen geht indes als „außer Haus“-Verkauf weiter. Nutzen Sie hierfür gern die Möglichkeit zur Vorbestellung (Tel. 046 24 – 450 900). Kulturcafé und Eine-Welt-Laden  sind wieder für Sie von Montag-Freitag 9:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Es gelten die allgemein geltenden Hygienevorschriften die das Tragen einer Mund-Nasen-Maske voraussetzen, die Einhaltung des vorgeschrieben Mindestabstands von 1,5 m, sowie eine Anmelde- und Reservierungspflicht (04624 801 750) und die Erfassung personenbezogener Daten der Gäste bei Aufenthalt im Lokal. Zudem gibt es von 11:30 bis 13:30 Uhr wieder einen Mittagstisch außer Haus. Vorbestellung unter 04624 801 750.

Nehmen Sie bei Bedarf bitte direkt mit den jeweiligen Einrichtungen Kontakt auf, in denen eine Leistung erbracht wird, die Sie oder Ihre Angehörigen betreffen.

Unsere Zentrale in Kropp erreichen Sie unter:

04624 801 0

info@diakonie-kropp.de

Informationen zur aktuellen Entwicklung:

www.rki.de

www.schleswig-holstein.de


Schnell Hilfe finden:
Die Corona-Hotline der Diakonie

Familiäre Probleme, finanzielle Sorgen, häusliche Gewalt, Fragen zur Pflege von Angehörigen, Suchtprobleme – diese und viele weitere Themen erleben derzeit durch das Corona-Virus ein trauriges Hoch. Für Rat- und Hilfesuchende ist ab sofort die Corona-Hotline der Diakonie Schleswig-Holstein geschaltet. Dort vermitteln Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonischen Werkes den Kontakt zu Hilfsangeboten vor Ort.

Die kostenfreie Hotline erreichen Sie unter

0800 2623554

(montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr)

Anfragen können auch per Mail an uns
gerichtet werden.

hotline@diakonie-sh.de

Angebote Diakonie

Der Unternehmensverbund Stiftung Diakoniewerk Kropp mit Hauptsitz in Kropp ist mit zahlreichen Einrichtungen zwischen Ost- und Nordsee vertreten. Dieses dichte und somit Angehörigen-freundliche Netz integriert sechs Schwerpunkt-Bereiche.

Unsere Einrichtungen berücksichtigen auch individuelle Bedürfnisse – angefangen bei variablen Grundrissen bis zu unterschiedlichen Zusatzleistungen.

  • serviceorientiertes Wohnangebot
  • Bereitstellung von technischen Hilfsmitteln
  • umfassendes Beratungsangebot
  • Benachrichtigungsdienst im Krankheitsfall
  • Zusatzleistungen zum Basis-Service frei wählbar
  • Vermittlung weiterer Pflegeangebote

Björn Haneberg

Ihr Ansprechpartner
für die Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde

04624 801 570

beratung@diakonie-kropp.de

Um eine vertrauensvolle Pflegebeziehung aufbauen zu können, unterstützen wir betroffene Menschen in ihrem Alltag, damit ein selbstbestimmtes Leben in der vertrauten Umgebung weiter möglich ist.

  • Individuelle Pflege und Begleitung
  • Medizinische Behandlungspflege
  • Beratungsbesuch zum Nachweis bei der Pflegekasse
  • Beratungsgespräche individuell zur Gestaltung der Pflege
  • Wir entlasten Sie und Ihre Angehörigen nach Ihren Bedürfnissen
  • Ihre Pflegeperson ist verhindert? Wir unterstützen Sie!

Nicola Kaczmarek

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Dithmarschen und Nordfriesland

0481 6894 152

n.kaczmarek@diakonie-kropp.de

Meike Rathmann

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Schleswig-Flensburg und Rendsburg Eckernförde

04624 801 865

m.rathmann@diakonie-kropp.de

Erleben Sie in unseren Tagespflegen Geselligkeit und genießen Sie Ihren Tag in Gemeinschaft!

  • eine Entlastung für pflegende Angehörige
  • individuelles Beschäftigungsangebot
  • Vorhandene Fähigkeiten werden erhalten und vermeintlich verlorene Fähigkeiten vielleicht wiederbelebt
  • Anzahl der wöchentlichen Besuche frei wählbar
  • Förderung sozialer Kontakte

Nicola Kaczmarek

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Dithmarschen und Nordfriesland

0481 6894 152

n.kaczmarek@diakonie-kropp.de

Meike Rathmann

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Schleswig-Flensburg und Rendsburg Eckernförde

04624 801 865

m.rathmann@diakonie-kropp.de

Das individuelle Ambiente unserer Pflegeheime und empathische Mitarbeiterteams gewährleisten eine zuverlässige Rundum-Betreuung.

  • Pflege und Betreuung auf höchstem Niveau
  • Fachlich qualifizierte Betreuer und Ansprechpartner
  • Professionelle Mitarbeiterteams
  • atmosphärische Innengestaltungen
  • Gemeinschaftsräume zur Förderung sozialer Kontakte

Björn Haneberg

Ihr Ansprechpartner
für die Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde

04624 801 570

beratung@diakonie-kropp.de

Unsere Eingliederungshilfe führt Menschen mit psychischen Erkrankungen Schritt für Schritt an ein selbstbestimmtes Leben heran.

  • zahlreiche Therapieformen
  • differenzierte Beschäftigungsprogramme
  • Förderung sozialer Kontakte
  • auch Angebote in geschlossenen Wohnheimen gemäß § 1906 BGB
  • Inklusions-Kulturcafé für Bewohner und Besucher

Jasmin Harms

Ihre Ansprechpartnerin
für Kropp und Umgebung

04624 801 760

j.harms@diakonie-kropp.de

Kirsten Holmer

Ihre Ansprechpartnerin
für Schleswig und Umgebung

04621 5300 100

k.holmer@diakonie-kropp.de

Psychiatrisches Zentrum: Das Psychiatrische Zentrum Kropp behandelt Erkrankungen auf dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie, ein Fachkrankenhaus, eine Tagesklinik und eine Institutsambulanz bilden dieses Zentrum.

  • Betreuung durch ein multiprofessionelles Team
  • umfassendes psychiatrisches und psychotherapeutisches Angebot
  • unterschiedliche fachliche Therapieansätze
  • Behandlung aller Krankheitsbilder aus dem Bereich Psychiatrie und Psychotherapie außer Suchterkrankungen

Gabriele Kiebert

Ihre Ansprechpartnerin

04624 801 130

g.kiebert@diakonie-kropp.de

Standorte

Der Unternehmensverbund Stiftung Diakoniewerk Kropp bietet differenzierte Angebote in der Senioren- und Behindertenhilfe mit Einrichtungen in den Regionen Schleswig, Eckernförde und Jevenstedt sowie an der schleswig-holsteinischen Westküste von Tönning über Heide bis nach Marne an. Ergänzend zu diesem Angebot befindet sich das Psychiatrische Zentrum in Kropp, mit integrierter Tagesklinik und einem Fachkrankenhaus.

Arbeiten im Land zwischen den Meeren

Der Unternehmensverbund sucht Mitarbeiter im Osten und Westen Schleswig-Holsteins.

Veranstaltungen der Diakonie Kropp

Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und vieles mehr – der Unternehmensverbund bietet eine Bandbreite an Veranstaltungen in Schleswig-Holstein.

Wer wir sind

Das Angebot des Unternehmensverbund Stiftung Diakoniewerk Kropp umfasst Leistungen in den Bereichen der Alten-, Kranken- und Behindertenhilfe in ambulanter, teil- und vollstationärer Ausrichtung. Im Mittelpunkt der Altenhilfe stehen psychiatrische und gerontopsychiatrische Kompetenzen.

Der Unternehmensverbund Stiftung Diakoniewerk Kropp ist Trägerin des Psychiatrischen Zentrums Kropp, zu dem neben einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie eine große Institutsambulanz und eine gerontopsychiatrische Tagesklinik gehören. Unsere Standorte Kropp, Schleswig und Eckernförde bieten zudem Eingliederungshilfen und psychosoziale Rehabilitation.

100 kostenlose Tickets für das Konzert der St. Jürgen Blues Band

Die „Men in black“ der Dithmarscher Bluesrock-Szene kommen wieder nach Kropp, diesmal für ein besonderes Konzert in besonderen Zeiten. Im Rahmen unserer Garten- und Hofkonzerte serviert uns die Band in gewohnter Manier Classic-Rock, Blues und Rock´n´Roll vom Feinsten – Open Air!


Der Besuch des Konzerts setzt die Einhaltung der Abstandsregeln und das Tragen einer Mund-Nasen-Maske bis zum vorgesehenen Sitzplatz voraus.

Wer St. Jürgen Blues Band

Wann Sonnabend, den 26. September 2020 | 16 Uhr

Wo Salem Festwiese/Johannesallee

In Kürze stehen hier für Sie 100 buchbare kostenlose Tickets zur Verfügung.

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten