Jetzt spenden

Die Diakonie-Sozialstation Eiderstedt

HPIM2010

Die Diakonie-Sozialstation Eiderstedt

Die Diakonie-Sozialstation Eiderstedt bietet eine Vielzahl von Serviceleistungen in den Bereichen Grundpflege, Behandlungspflege und Palliativpflege an. Das Spektrum reicht von der Hilfestellung beim Waschen und An- und Auskleiden über behandlungsspezifische Eingriffe wie das Verabreichen von Injektionen (z.B. bei Diabetes) und die Begleitung bei Spaziergängen und Unterstützung im alltäglichen Haushalt bis zur Begleitung und Betreuung von sterbenden Menschen.

Die Halbinsel Eiderstedt liegt im Kreis Nordfriesland und bietet eine vielfältige Flora und Fauna. Die Nähe zur Küste sowie zahlreiche See- und Zugvögel prägen den Charakter der Landschaft.

Leistungen

Grundpflege

  • Hilfe beim Waschen oder Duschen
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe bei der Mobilisation

Behandlungspflege

  • Verabreichen von Injektionen oder Anlegen einer Infusion
  • Medikamentengabe oder Medikamente stellen
  • Diabetes Versorgung Typ I + II, Erwachsene und Kinder
  • Wundversorgung, Verbandswechsel
  • Anleitung zur Behandlungspflege für Patienten und/oder Angehörige

Palliativpflege

  • Begleitung und Betreuung von sterbenden Menschen und deren Angehörigen

Beratung in allen pflegerischen Fragen

  • zusätzliche Betreuungsleistungen nach SGB XI § 45b Entlastung von Angehörigen
    • Klönen
    • Spazieren gehen
    • Begleitung bei Behördengängen und anderen Besuchen
    • Unterstützung bei Alltagstätigkeiten und Förderung von motorischen Fähigkeiten
  • Qualitätsbesuche nach SGB XI § 37.3
  • Unterstützung bei der Beantragung von Pflegeleistungen
  • Fragen zur Kurzzeitpflege
  • Hausnotruf

Leistungen der Haus- und Familienpflege

  • Übernahme der Haushaltsaufgaben bei Abwesenheit oder Erkrankung der haushaltsführenden Personen

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Unterstützung beim Einkaufen

Fachpersonal

Die Diakonie-Sozialstation Eiderstedt beschäftigt Pflegefachkräfte und Pflegekräfte.

Bereitschaftszeiten

Der Dienst steht 24 Stunden zur Verfügung.

Bürozeiten sind werktäglich 7:45-14:00 und nach Vereinbarung

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten