Jetzt spenden

Haus Bethlehem

Das Haus Bethlehem

Das Haus Bethlehem bietet älteren pflegebedürftigen Menschen, die an einer gerontopsychiatrischen Erkrankung leiden, eine optimale stationäre Versorgung.

Den Bewohnern steht als Gemeinschaftsraum eine zentrale Wohneinheit zur Verfügung, die aus einer großzügigen Küche mit angrenzendem Wohnzimmer besteht. Insgesamt können 72 Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Bethlehem aufgenommen werden, aufgeteilt auf zwei Ebenen und vier Hausgemeinschaften. Alle Betreuten sind in gemütlichen Einzelzimmern untergebracht, Bad und WC werden von je zwei Bewohnern gemeinsam genutzt. Ein Internetzugang ist frei verfügbar.

Im Innenhof des Hauses befindet sich ein schön gestalteter Garten, den alle Betreuten frei nutzen können.

Die Tagesklinik und ein Fachkrankenhaus befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Leistungen

Anzahl der Zimmer

72 Einzelzimmer, aufgeteilt auf 4 Hausgemeinschaften

Ausstattung der Zimmer

Jedes Einzelzimmer ist ausgestattet mit: Pflegebett, Schrank, Nachtschrank, Sessel / Stuhl, Tisch, Rufanlage. Für jeweils zwei benachbarte Zimmer steht ein gemeinsames Bad zur Verfügung.

Anzahl und Ausstattung der Gemeinschaftsräume

Die Einrichtung verfügt über vier großzügige Wohnküchen mit angrenzenden Wohnzimmern. In den möblierten Gemeinschaftsräumen mit Internetzugang befindet sich ein Fernseher.

Medizinische Versorgung

Eine hausärztliche Versorgung ist gewährleistet. Eine fachärztliche Versorgung findet auf Wunsch statt. Bei Bedarf veranlasst die Interne Institutsambulanz eine psychiatrische Versorgung.

Pflegepersonal

Rund um die Uhr ist eine pflegerische Versorgung durch eine ausreichende Anzahl von Pflegefachkräften gewährleistet. Weitere Pflegekräfte, Betreuungskräfte und hauswirtschaftliche Kräfte unterstützen sie hierbei.

Außenbereiche

Das Haus Bethlehem verfügt über einen frei zugänglichen, geschützten Innenhof mit Garten und Terrassenbereich.

Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten