Jetzt spenden

Das Sozialzentrum Marne (Stationäre Pflege)

marne

Das Sozialzentrum Marne

Das Sozialzentrum Marne betreut hilfebedürftige Menschen, die altersbedingt auf umfassende Pflege und Unterstützung angewiesen sind. Neben einer intensiven Pflegebetreuung schließt dies natürlich auch Maßnahmen zur abwechslungsreichen Gestaltung des Tagesablaufs ein. So richten Mitarbeiter der sozialen Begleitung Veranstaltungen und Feste aus und organisieren betreute Ausflüge. Für erholsame Spaziergänge steht die großzügige Parkanlage zur Verfügung.

Das Pflegeheim ist in 6 Hausgemeinschaften gegliedert und bietet insgesamt 64 Bewohnern in Einzelzimmern ein Zuhause. Jedes Zimmer ist mit TV-Anschluss, Radio und Telefon-Anschluss ausgestattet und verfügen über eine Veranda oder einen Balkon. Gerne können eigene Möbelstücke mitgebracht werden.

Im Sozialzentrum Marne besteht auch das Angebot der Kurzzeitpflege – sei es zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, die eine Auszeit nehmen wollen, oder für eine zeitlich befristete professionelle Pflege nach einem längeren Krankenhausaufenthalt.

Leistungen

Anzahl der Zimmer

  • 64 Einzelzimmer in 6 Hausgemeinschaften (4 x 12 Zimmer, 2 x 8 Zimmer)

Ausstattung der Zimmer

  • Zimmergröße 18 bis 21 m², Anschluss für Telefon, Internet und Kabel-TV, eigenes Bad mit Dusche und WC

Anzahl und Ausstattung der Gesellschaftsräume

  • 6 Gesellschaftsräume (pro Hausgemeinschaft 1 Gemeinschaftsraum), 1 Raum für Geburtstagsfeiern

Medizinische Versorgung

  • Das Angebot umfasst Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und vollstationäre Pflege. Ortsansässige Ärzte, Physiotherapeuten etc. kommen regelmäßig zum Hausbesuch, Apotheken vor Ort

Fachpersonal

  • Die Einrichtung beschäftigt insgesamt 55 Mitarbeiter, wozu gleichermaßen Pflegefachkräfte, Pflegekräfte und Auszubildende zählen.

Außenbereich

  • Das Sozialzentrum verfügt über einen großzügigen, parkähnlichen Garten mit Springbrunnen und Bänken
Orte zum Leben, Helfen,
Heilen, Trösten