Jetzt spenden

Angebote der Diakonie

Ihre Nächsten sind bei uns in besten Händen

Welches Angebot kommt für Sie in Frage?

Unsere Wohn-Einrichtungen bieten ein geborgenes Zuhause mit pflegerischer Betreuung.

Immer mehr Menschen im gehobenen Alter entscheiden sich für den Wechsel in ein betreutes Wohnkonzept –in Voraussicht auf die Zeit, wenn eine pflegerische Betreuung notwendig wird. Und selbstverständlich setzen sie hohe Maßstäbe an das neue Lebensumfeld, das sie durch den Herbst des Lebens begleiten wird. Die Wohn-Einrichtungen der Stiftung Diakoniewerk Kropp messen sich an diesem hohen Anspruch.

 

Wie ein neues Zuhause

Unsere Häuser liegen in ruhiger Umgebung und verfügen über unterschiedlich große Wohnungen für jeden Geschmack und Bedarf. Eine technisch komfortable Ausstattung ist für uns ebenso selbstverständlich wie ein zuverlässiges Betreuungskonzept mit zahlreichen Leistungen, die individuell hinzugebucht werden können. So schaffen sich Ihre Nächsten ein Zuhause ganz nach ihren Bedürfnissen.

Unsere Wohn-Angebote wenden sich gleichermaßen an Menschen, die ihren Haushalt selbstständig führen können und an Menschen mit geringem Hilfs- und Pflegebedarf, für die ein Pflegeheim noch nicht in Frage kommt.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • serviceorientiertes Wohnangebot
  • Bereitstellung von technischen Hilfsmitteln
  • umfassendes Beratungsangebot
  • Benachrichtigungsdienst im Krankheitsfall
  • Zusatzleistungen zum Basis-Service frei wählbar
  • Vermittlung weiterer Pflegeangebote

Björn Haneberg

Ihr Ansprechpartner
für die Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde

04624 801 570

beratung@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

Wir unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörige in den eigenen vier Wänden: professionell und mit Empathie.

Je älter wir werden, umso mehr Bedeutung gewinnt das eigene Zuhause und eine vertraute Umgebung für uns. Das gilt natürlich auch, wenn die körperlichen Kräfte nachlassen und eine Krankheit das selbstbestimmte Leben immer mehr einschränkt. Und nicht immer können Sie als pflegende Angehörige die umfängliche Hilfe leisten, um Ihren Nächsten ein Leben in den eigenen vier Wänden weiter zu ermöglichen.

 

Qualifizierte Pflege für zuhause

Der Ambulante Dienst der Stiftung Diakoniewerk Kropp bietet Ihnen in einer solchen Situation eine umfassende Unterstützung, die sich an den individuellen Bedürfnissen der Betroffenen und an ihren Wünschen orientiert. Unsere freundlichen und hoch qualifizierten Mitarbeiter*innen sind auf zahlreiche Hilfsangebote spezialisiert und können so den individuellen Pflegebedarf im vertrauten Umfeld gewährleisten – selbstverständlich immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt. Das schließt die Betreuung von Menschen mit Demenz ein.

Unser Service reicht von der regelmäßigen Körperpflege über die hauswirtschaftliche Versorgung bis zur mobilen Begleitung wie etwa bei Einkäufen. Darüber hinaus vermitteln wir auf Wunsch verschiedene mobile Hilfsdienste (Friseur, Fußpflege und weiteres) und beraten Sie bei allen Fragen rund um die Betreuung.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Injektionen, Verbände, Medikamentengabe
  • Stomaversorgung und Anuspraeter
  • Blutzucker- und Blutdruckkontrolle
  • Katheterwechsel und -pflege
  • medizinische Einreibungen, Einläufe
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • sonstige medizinische Hilfestellungen

Nicola Kaczmarek

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Dithmarschen und Nordfriesland

0481 6894 152

n.kaczmarek@diakonie-kropp.de

Meike Rathmann

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Schleswig-Flensburg und Rendsburg Eckernförde

04624 801 865

m.rathmann@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

Mehr Zeit für pflegende Angehörige: die Stiftung Diakoniewerk Kropp macht es möglich.

Die häusliche Pflege eines Familienmitglieds beansprucht viel Zeit – Zeit, die an anderer Stelle, beim Haushalt und der Erziehung der Kinder, eingespart werden muss. Das gilt umso mehr, wenn altersbedingte psychische Erkrankungen die Beziehung zwischen den Bezugspersonen belasten.
In solchen Situationen eröffnen unsere Einrichtungen mit Tagespflege mehr zeitliche und kreative Spielräume für beide Seiten.

 

Mehr Lebensfreude – mehr Zeit

Die Tagespflege der Stiftung Diakoniewerk Kropp betreut Menschen, deren biologische, soziale und intellektuelle Alterung nicht synchron verläuft und die aus dieser Dissonanz heraus oft psychisch erkranken. Mit einem abwechslungsreichen Beschäftigungsprogramm gelingt es uns, Ihre Angehörigen emotional aufzufangen, die kognitiven Fähigkeiten und sozialen Kontakte zu fördern und ihre Zufriedenheit zu steigern. Und natürlich arbeiten wir bei Bedarf mit ansässigen Therapeuten verschiedener Fachrichtungen zusammen.

Unser Fahrdienst übernimmt auch den sicheren Transport von Ihrem Wohnort zu der Einrichtung und zurück. Die Tagespflege kann Sie somit deutlich entlasten – durchgängig oder auch nur an bestimmten Wochentagen Ihrer Wahl.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • eine Entlastung für pflegende Angehörige
  • individuelles Beschäftigungsangebot
  • Vorhandene Fähigkeiten werden erhalten und vermeintlich verlorene Fähigkeiten vielleicht wiederbelebt
  • Anzahl der wöchentlichen Besuche frei wählbar
  • Förderung sozialer Kontakte

Nicola Kaczmarek

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Dithmarschen und Nordfriesland

0481 6894 152

k.kaczmarek@diakonie-kropp.de

Meike Rathmann

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Schleswig-Flensburg und Rendsburg Eckernförde

04624 801 865

m.rathmann@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

Unsere freundlichen Seniorenheime bieten fachliche Kompetenz auf hohem Niveau.

Die Entscheidung für ein Seniorenheim fällt selten aus freien Stücken – immerhin ist dieser Schritt unweigerlich mit dem Abschied von einer vertraut gewordenen Umgebung verbunden. Die Stiftung Diakoniewerk Kropp tut alles dafür, dass sich Ihre Angehörigen von Anfang an gut bei uns aufgehoben fühlen.

 

Mit Herzlichkeit und Kompetenz

In unseren Pflegeheimen gehen eine atmosphärisch schöne Einrichtung und eine zweckmäßige Ausstattung Hand in Hand. Die Innengestaltung und die Außenbereiche sind so konzipiert, dass sie den Bewohnern eine schnelle Orientierung ermöglichen. Zahlreiche Sitzgelegenheiten in gemütlicher Umgebung sorgen zudem dafür, dass unsere Gäste sich jederzeit bei einem Plausch austauschen können.

Ganz entscheidend für das Wohlbefinden Ihrer Angehörigen ist die Wärme und Herzlichkeit, mit der sie unser Pflegeteam durch den Tag und die Nacht begleitet. Unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen betreuen die Bewohner auf hohem fachlichen Niveau und nehmen sich auch Zeit für ein freundliches Wort zwischendurch.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Pflege und Betreuung auf höchstem Niveau
  • Fachlich qualifizierte Betreuer und Ansprechpartner
  • Professionelle Mitarbeiterteams
  • atmosphärische Innengestaltungen
  • Gemeinschaftsräume zur Förderung sozialer Kontakte

Björn Haneberg

Ihre Ansprechpartnerin
für die Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde

04624 801 570

beratung@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

Wir begleiten Menschen mit psychischen Erkrankungen auf dem Weg zurück in einen sozialen Alltag.

Psychische Erkrankungen können verschiedene Ursachen haben: die Gründe reichen von einer Prägung in der Kindheit oder traumatischen Erfahrung über den Verlust eines nahestehenden Menschen bis zu einer schwermütigen Veranlagung, die zu einer chronischen Depression führen kann. Nicht selten entwickeln sich aus diesen Störungen Psychosen, unter denen die Betroffenen, aber auch deren nächsten Mitmenschen extrem leiden. Die Eingliederungshilfe der Stiftung Diakoniewerk Kropp kann den Erkrankten auf vielfältige Art helfen.

 

Der Weg zurück ins Leben

Wir betreuen Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung nicht länger am sozialen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Unser Ziel ist, sie wieder Schritt für Schritt an einen normalen Alltag heranzuführen. Hierbei nutzen wir verschiedene begleitende Maßnahmen, um die Betroffenen psychisch zu stabilisieren: Gruppen- und Einzelgespräche, verschiedene Beschäftigungsangebote sowie Ausflüge und andere Formen der therapeutischen Eingliederung.

Die Eingliederungshilfe in unseren Häusern in Kropp, Schleswig und Eckernförde erfolgt gemäß §§ 54ff SGB XII. Die Klienten in der St. Ansgar gGmbH und in der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH sind überwiegend Menschen, die aufgrund einer dauerhaften seelischen oder auch geistigen Behinderung auf die Begleitung und die sozialen Angebote eines vollstationären Wohnheims angewiesen sind. Unsere Angebote umfassen allerdings die gesamte Bandbreite von niedrigschwelligen Unterstützungen im ambulant betreuten Wohnen und teilstationären Fördermöglichkeiten über offene Wohnheime bis hin zu intensiven, geschützten Angeboten in geschlossenen Wohnheimen gemäß § 1906 BGB.

Der soziale Austausch untereinander ist ein weiterer, wesentlicher Baustein auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Deshalb integriert unsere Eingliederungshilfe das öffentliche Inklusions-Kultur-Café „Strandkorb“, das allen Klienten als Treffpunkt zur Verfügung steht und ihnen auch den Kontakt mit externen Gästen ermöglicht.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • zahlreiche Therapieformen
  • differenzierte Beschäftigungsprogramme
  • Förderung sozialer Kontakte
  • auch Angebote in geschlossenen Wohnheimen gemäß § 1906 BGB
  • Inklusions-Kulturcafé für Bewohner und Besucher

Jasmin Harms

Ihre Ansprechpartnerin
für Kropp und Umgebung

04624 801 760

j.harms@diakonie-kropp.de

Kirsten Holmer

Ihr Ansprechpartner
für Schleswig und Umgebung

04621 5300 100

k.homer@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

Unser multiprofessionelles Team betreut Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen.

Viele Menschen leiden unter schwerwiegenden psychischen Erkrankungen: das können Schizophrenien, Manien oder auch bipolare Störungen sowie Borderline-Persönlichkeitsstörungen sein, um nur einige Befunde zu nennen. Diese und andere Krankheitsformen machen eine umfassende therapeutische Behandlung erforderlich. In unserem Psychiatrisches Zentrum können wir den Betroffenen nachhaltig helfen.

 

Hilfe auf vielen Ebenen

Das Psychiatrische Zentrum der Stiftung Diakoniewerk Kropp integriert ein Fachkrankenhaus, eine Tagesklinik sowie eine psychiatrische Institutsambulanz. Dank dieser engen Vernetzung unterschiedlicher Kompetenzbereiche ist es uns möglich, unsere Patienten sehr differenziert zu therapieren und zu begleiten. Die Behandlungen reichen von psychotherapeutischen bis zu sozialpsychiatrischen Ansätzen und schließen auch die Therapien von internistischen Begleiterkrankungen ein. In Kombination mit Bewegungs-, Ergo- und Musiktherapien können wir die Betroffenen auf vielfältige Art psychisch und emotional stabilisieren.

Entsprechend multifunktionell ist unser Team aufgestellt: Es besteht aus Ärzten, Psychologen, spezialisierten Therapeuten und einem Pflegepersonal. Gemeinsam betreuen und begleiten sie die Patienten medizinisch, therapeutisch und seelsorgerisch.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Betreuung durch ein multiprofessionelles Team
  • umfassendes psychiatrisches und psychotherapeutisches Angebot
  • unterschiedliche fachliche Therapieansätze
  • Behandlung aller Krankheitsbilder aus dem Bereich Psychiatrie und Psychotherapie außer Suchterkrankungen

Gabriele Kiebert

Ihre Ansprechpartnerin

04624 801 130

g.kiebert@diakonie-kropp.de

standort-pin

Was ist in
meiner Nähe?

fragezeichen

Ich weiß es nicht


Wir beraten Sie
Schritt für Schritt

Kein Mensch gleicht dem anderen – und deshalb gestaltet sich auch der Hilfsbedarf im Pflegefall sehr individuell. Wie viel Unterstützung ist erforderlich? Was kann ich selbst als Angehöriger noch leisten und was nicht mehr? Und welche Form der Betreuung ist die beste? Wir beraten Sie umfassend, begleiten Sie Schritt für Schritt bei notwendigen Formalitäten und sind immer Ihr persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Betreuung Ihrer Angehörigen. Jetzt und auch später – wir bleiben an Ihrer Seite. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin – gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie und Ihre Nächsten.